C3590a Classic Collection Peugeot 205 T16 E2 & MG Metro 6R4
C3590a Classic Collection Peugeot 205 T16 E2 & MG Metro 6R4
C3590a Classic Collection Peugeot 205 T16 E2 & MG Metro 6R4
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, C3590a Classic Collection Peugeot 205 T16 E2 & MG Metro 6R4
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, C3590a Classic Collection Peugeot 205 T16 E2 & MG Metro 6R4
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, C3590a Classic Collection Peugeot 205 T16 E2 & MG Metro 6R4

C3590a Classic Collection Peugeot 205 T16 E2 & MG Metro 6R4

Verkäufer
Scalextric
Normaler Preis
€179,95
Sonderpreis
€179,95
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nummerierte Sammlerbox und limitierte Auflage von 2000 Exemplaren.

Fahrer: Juha Kankkunen - Tony Pond
Rennen: Rallye Monte Carlo 1986


Rallye Monte Carlo 1986: Peugeot 205 T16 E2 - Die Fahrermeisterschaft 1986 wurde von Peugeots Juha Kankkunen gewonnen, gefolgt von zwei weiteren "fliegenden Finnen", Lancias Markku Alén und Kankkunens Teamkollege Timo Salonen. Die Werks-205 T16 von Peugeot Talbot Sport unter Jean Todt waren die erfolgreichsten Autos, die in den letzten beiden Jahren der Ära der Gruppe B der Rallye-Weltmeisterschaft antraten, und gewannen 1985 und 1986 die Konstrukteurs- und Fahrertitel.

MG Metro 6R4 - Die britischen Fahrer Tony Pond, Jimmy McRae, David Llewillin und Malcolm Wilson fuhren von 1985 bis 1987 alle die MG Metro 6R4 Gruppe B Rallye-Autos für das Austin Rover World Championship Team mit unterschiedlichen Erfolgen. Für die berühmte Rallye Monte Carlo von 1986 war Tony Pond der bestplatzierte britische Fahrer, der nach einem Unfall auf der Sonderprüfung 6 aus dem Wettbewerb gedrängt wurde, was zu einem 36. Platz führte.

 

Maßstab: 1:32

mit Front- und Rücklicht

mit Magnet

DPR-Ready