Scalextric C3267a Classic Rallycross Champions (nummerierte Limited Edition)

Scalextric C3267a Classic Rallycross Champions (nummerierte Limited Edition)

Verkäufer
Scalextric
Normaler Preis
€119,00
Sonderpreis
€119,00
Normaler Preis
Derzeit nicht verfügbar
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SET ENTHÄLT:
x1 Nummerierte Sammlerbox und limitierte Auflage von 3000 Exemplaren
x1 MG Metro 6R4 (DPR)
x1 Ford RS200 (DPR)

GESCHICHTE
Gegen Ende der Rallycross-Ära der Gruppe B gingen die Duelle zwischen Will Gollop (Metro 6R4) und Martin Schanche (Ford RS200) in Motorsport-Legenden über. Zwei der am engsten umkämpften Saisons in der Rallycross-Europameisterschaft brachten dem Paar jeweils einen Titel ein; Der norwegische Schanche setzte sich 1991 durch, als Gollops Attacke durch einen großen Unfall im vorletzten Event beendet wurde. Später beschrieb Schanche den Titel von 1991 als den „am härtesten erkämpften“ seiner sechs Meisterschaften.

Im folgenden Jahr drehte Gollop den Spieß bei „Mr. Rallycross“ um, aber es gab wieder ein großes Drama; Schanche wird für zwei Rennen gesperrt, nachdem er den finnischen Meisterschaftslauf durch Stehen auf der Strecke gestoppt hat. Schanche setzte dann Ersatzfahrer in seinen Ford RS200, um Gollop Punkte abzunehmen, und der Kampf tobte weiter, als Schanche im Sommer zurückkehrte. Als Gollop schließlich seinen Namen auf die Krone setzte, hatte der Engländer die zusätzliche Genugtuung, dies in Schanches „Hinterhof“ in Norwegen zu tun.

Für viele Fans bleibt die Ära der Gruppe B – 1987 bis 1992 – die goldene Zeit in der Geschichte der Rallycross-Europameisterschaft und die Gollop-Schanche die überzeugendste Rivalität.

Fahrer: Will Gollop und Martin Schanche

Digital Plug Ready (DPR) – Konvertieren Sie mit dem C8515 Digital Plug in weniger als sechzig Sekunden für die Verwendung mit der Scalextric Digital-Reihe.